CHARITY

CHARITY

Der City Biathlon in Wiesbaden beweist, dass Deutschlands Lieblings-Wintersportart auch im Sommer ein voller Erfolg ist. Damit Gleichberechtigung für Mädchen und Jungen weltweit ebenfalls ein Erfolg wird, setzt sich der City Biathlon für seinen Charity-Partner Plan International ein. 

Der City Biathlon in Wiesbaden beweist, dass Deutschlands Lieblings-Wintersportart auch im Sommer ein voller Erfolg ist. Damit Gleichberechtigung für Mädchen und Jungen weltweit ebenfalls ein Erfolg wird, setzt sich der City Biathlon für seinen neuen Charity-Partner Plan International ein. 

CHARITY

Plan International ist Charity-Partner des City Biathlon Wiesbaden

Plan International Deutschland ist als gemeinnütziges Kinderhilfswerk in mehr als 50 Entwicklungsländern in Afrika, Asien und Lateinamerika aktiv. Vor Ort hilft die Organisation die Lebensbedingungen zu verbessern, sodass Kinder und Jugendliche sich unabhängig von ihrer Herkunft, ihrer Religion oder den im Entwicklungsland herrschenden politischen Verhältnissen frei entwickeln und gesund entfalten können.

Der City Biathlon fördert auch in diesem Jahr das Projekt „Sport schafft sichere Schulen in Hanoi“ im Rahmen der Plan-Sportinitiative „Kinder brauchen Fans!“, bei der sich auch die Top-Athletin Vanessa Hinz engagiert. In der vietnamesischen Hauptstadt sehen sich viele Kinder und insbesondere Mädchen mit Gewalt, Diskriminierung und sexuellen Übergriffen konfrontiert. Zudem sind traditionelle Rollenbilder unter Eltern und Lehrkräften immer noch stark verbreitet. Dies hindert die Kinder unteranderem daran, Sport zu treiben und führt dazu, dass nur wenige Mädchen an Sportangeboten teilnehmen. Deshalb werden im Rahmen dieses Projektes Sportangebote für Mädchen und Jungen an 20 Sekundarschulen im Stadtgebiet Hanoi gefördert. Dabei stärken die Kinder ihr Selbstbewusstsein, lernen, was Gleichberechtigung bedeutet, und wie sie sich gegen Gewalt und Diskriminierung einsetzen können.

Zu diesem Zwecke wurden u.a. Jugendfußball-Clubs für über 1.600 Kinder gegründet, in denen zahlreiche Trainingseinheiten und Spiele stattfinden. Über 100 Lehrkräfte wurden in gendersensiblem Sportunterricht und Kinderschutz geschult, die ihrerseits ihr Wissen an weitere über 500 Lehrer:innen weitergaben. Neben den Maßnahmen für Lehrkräfte und Kinder gab es ebenso Aufklärungsveranstaltungen zum Thema Geschlechtergerechtigkeit für über 17.000 Eltern.

Plan_International
Plan International 1
Plan-International-3

Fotoquelle: Plan International

Zusätzlich haben wir als Veranstalter „n plus sport“ die Patenschaft für ein Kind im Vietnam übernommen. Wir geben unserem Patenkind so die Chance auf eine selbstbestimmte Kindheit und eine bessere Zukunft – in dem wir selbst zum Fan von unserem Patenkind geworden sind. Werden auch Sie Fan, Patin und Pate – für nur 92 Cent am Tag. Denn „Kinder brauchen Fans!“.

PATE WERDEN

PATE WERDEN

KINDER BRAUCHEN FANS!

KINDER BRAUCHEN FANS!

Stadt_Wiesbaden
JOKA
Erdinger
HYLO
BMW_KarlCo
ESWE_Verkehr
Plan_International
Sportland_Hessen
sw_logo_claim
Globus
WK_VRM
DSV

CITY BIATHLON NEWSLETTER

CITY BIATHLON NEWSLETTER

CITY BIATHLON NEWSLETTER

© 2021 n plus sport GmbH