8.7.2019

Das Starterfeld beim City Biathlon Wiesbaden ist komplett

Lisa Vittozzi und Monika Hojnisz bestätigen ihre Teilnahme

Wiesbaden. Es ist soweit: Nun stehen auch die letzten Athletinnen beim City Biathlon Wiesbaden fest. Lisa Vittozzi, die Zweitplatzierte im Gesamtweltcup 2018/19, freut sich schon auf die Teilnahme am 11. August 2019. Die 24-jährige Italienerin holte bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang mit der Mixed-Staffel die Bronzemedaille. Der erste Sieg in einem Einzelrennen gelang ihr in der Saison 2018/19 im Sprint in Oberhof.

Athleten_LisaVittozzi

Bei den Biathlon-Weltmeisterschaften 2019 in Östersund gewann sie zusammen mit Dorothea Wierer, Lukas Hofer – beide ebenfalls beim City Biathlon mit von der Partie – sowie Dominik Windisch die Bronzemedaille in der Mixed-Staffel. Im Einzelwettbewerb über 15 km gewann sie die Silbermedaille und wurde damit Vize-Weltmeisterin über diese Distanz. Erste Erfahrung beim City Biathlon hatte Vittozzi bereits 2014 in Püttlingen, wo sie in der Youngster Team-Challenge den zweiten Platz belegte.

Für das Nachbarland Polen geht Monika Hojnisz zum ersten Mal in Wiesbaden an den Start. Beim Einzelrennen auf der Pokljuka 2018 gelang ihr mit dem zweiten Rang ihre zweite Podiumsplatzierung im Weltcup. In Hochfilzen wurde sie Fünfte im Sprint und konnte sich in der Verfolgung den vierten Platz sichern. Damit komplettiert Sie das erstklassige Starterfeld für den City Biathlon 2019 in Wiesbaden. Alle Athletinnen und Athleten sowie spannende Programmpunkte finden Sie online auf der Webseite.

Athleten_MonikaHojnisz
JOKA
Erdinger
HYLO
ESWE
ESWE_Verkehr
BMW
LottoHessen
Sportland_Hessen
sw_logo_claim
Livigno
HR1
WK_VRM
CITY-BIATHLON
NEWS 
REGELN 
ZEITPLAN
ATHLETEN
ERGEBNISSE
RAHMENPROGRAMM
ENTERTAINMENT
RAHMENPROGRAMM
ENTERTAINMENT
INFO
ÜBERSICHTPLAN 
ANREISE 
PARKPLÄTZE
BUSSHUTTLE
UNTERKÜNFTE
TICKETS
TICKETPREISE 
VIP-TICKETS 
PAUSCHALANGEBOTE

MEDIEN
FOTOS
VIDEOS
PRESSE
SPONSOREN

AGB
IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
KONTAKT
KKONTAKT

© 2019 n plus sport GmbH